Herbstanfang – oder warum Beckenbodentraining für Best-Ager Sinn macht

 

 

 

 

 

 

 

Mit den Wechseljahren beginnt für jede Frau ein neuer Lebensabschnitt. Der Körper stellt sich allmählich hormonell um.

Wichtig zu wissen ist, dass die auftretenden Symptome nach der hormonellen Umstellung gewöhnlich verschwinden. Wie intensiv die Symptome wahrgenommen werden ist von Frau zu Frau verschieden. Einige Frauen erleben diese Zeit eher unangenehm, andere Frauen nehmen die Wechseljahre kaum wahr.

 

Entscheidend in dieser Zeit sind eine positive Einstellung und ein liebevolles Annehmen der Veränderung. Die hormonelle Veränderung bewirkt, dass das Gewebe nicht mehr so straff und fest ist. Es wird notwendig, aktiv zu werden. Mit den Tragen einer Vaginalkugel hältst Du Deinen Beckenboden gut in Form. Gleichzeitig stärkst Du Dein Bewusstsein für den Körper. 

 

Vergiss auch als Best-Ager nicht: feel feminin!!!